Skip to main content

Unternehmen

Ihr Social Sponsoring

Angesichts der Klimakrise, Pandemien, Migrationsbewegungen können notwendige Veränderungsprozesse und Lösungen nur gelingen, wenn die Menschen weltweit sie verstehen, sie mittragen und umsetzen. Wir brauchen weltweit flächendeckend gute Bildungsstandards.

Mit uns können Sie genau das bewirken.

Das UWS-Ziel bis 2030: Inklusive und nachhaltige Bildung für 250.000 Jungen und Mädchen aus Kambodscha, Nepal, Myanmar und Madagaskar. ConCultures ermöglicht es Ihnen, sich zu beteiligen - ein Engagement aus Deutschland für United World Schools.

Schulbildung für indigene Völker

UWS hat mit 43.000 Kindern in Schulen bisher viel bewirkt.

UWS wächst seit 2012 dynamisch weiter. Für 2022 sind 40 neue Schulen in Kambodscha, Nepal, Myanmar und Madaskar geplant. Gleichzeitig werden 12 UWS-Schulen staatlich und finanziell eigenständig. UWS entwickelt mit seinem 5-7Jahre Schulmodell ganze Regionen mit hochwertiger Bildung.

Wir brauchen starke langfristige Partner wie Sie, um unsere Ziele zu erreichen. UWS bietet Projektarbeit mit einem Anfang und einem erfolgreichen Ende. ConCultures widmet sich ausgewählter UWS-Schulprojekte und Regionen in Kambodscha und Nepal, die wir persönlich kennen. Wir finanzieren die jährlichen Betriebskosten in Höhe von 10.000 Euro pro Schule, bis die Schulen nach 5-7 Jahren selbstständig sind. Wir stellen Ihnen die Schulprojekte gern vor.

 

"Entwicklungspartnerschaft ist keine Ein-Weg-Beziehung, sondern ein dynamisches Voneinander-Lernen. Wenn wir Menschen in wirtschaftlich ärmeren Regionen unserer Welt begegnen und ihnen Hilfe zur Selbsthilfe bieten, werden wir unmittelbar an unsere globale Verantwortung für Frieden, Wohlergehen und Chancengerechtigkeit erinnert. ConCultures inspiriert und motiviert immer mehr Jugendliche zu aktivem sozialem und ökologischem Engagement. So werden aus guten Worten ganz konkret gute Taten. Was kann es Besseres geben", Ulrich Körner Kommunikationsberater, Experte für Personal- und Organisationsentwicklung, Geschäftsführer result. learning & transfer GmbH & Co. KG

Eine Partnerschaft, die wirkt

Mit einer Partnerschaft zu UWS oder einer speziellen UWS-Schule in einem Land Ihrer Wahl setzten Sie Social Sponsoring leidenschaftlich, nachhaltig, transparent und nachvollziehbar für Ihre Mitarbeiter, Kunden und Öffentlichkeit um. UWS ist Erfolg und schafft Verbindung. Zum Beispiel eine Millionen gespendete Unterrichtsstunden sind ein Grund zu feiern.

ConCultures ist Vertrauenspartner für UWS in Deutschland. Wir verfolgen eigene Projekte für UWS u.a. mit Schulen in Deutschland.Sie lernen Ihre Mitarbeiter von morgen kennen und bringen gleichzeitig Bildung dorthin, wo es bisher keine Schulen gab.

 

 

 

Geschichten, die Mut machen

Die jungen Frauen in der Mitte arbeiten als Lehrerin und Leiterin der Schulbücherei in der UWS-Schule Kham in Kambodscha. Beide sind nur insgesamt zwei Jahre in eine Schule gegangen. Der Weg zur Schule war beschwerlich und mit 1-2 Stunden lang. Häufig fehlten die Lehrer. Zu Hause war immer zu viel Arbeit. Deshalb sind sie gleich zuhause geblieben.

Sie freuen sich, dass sie als Lehrerinnen allen Mädchen in ihrem Dorf ein Vorbild sein können.

 

Ihre Vorteile

ConCultures ermöglicht es Ihnen als Unternehmen in Deutschland, sich für United World Schools und darüber in Entwicklungsländern zu engagieren. Wir arbeiten eng mit den UWS Marketing und Promotion Team in London zusammen. Spenden und Sponsoring sind dabei voll steuerlich ansetzbar.

In Deutschland engagieren wir uns in Pools aus mehreren Schulen, die einen großen Fundraising-Event an einem Ort organisieren, der sich etabliert und jährlich wiederholt wird. Sie sind herzlich eingeladen mitzumachen.

Wir informieren Sie gern.

Kontakt:
amelie.borries@concultures.de
olivia@unitedworldschools.org

Connecting for Education